Mühltalfest 2018


Vom 22.6. – 24.6.18 fand unser traditionelles Mühltalfest statt, dass wir gemeinsam mit dem Löschzug Mühltal der FF Oberau veranstalten. Am Freitag starteten wir mit dem XXL Wuzzler Turnier. 10 Mannschaften kämpften um den 1. Preis. (Danke an dieser Stelle an die teilnehmenden Gruppen)! Die Drittplazierten bei diesem Turnier waren die „Golden Girl`s“. Die Frauenmannschaft ließen somit 7 Gruppen hinter sich, und das ist ein sehr, sehr gutes Ergebnis! Die zweitplazierten dieses Turnieres wurden die Herren des „Stammtisch Oberau“ und die Siegergruppe waren die „Metzger – Mannschaft“.  Danach wurde ausgiebig im Festzelt gefeiert.

Am Samstag begann der Festbetrieb bereits zu Mittag, weil die ersten Oldtimer Fahrzeuge (Fahrer) vor der Sternenfahrt eine Stärkung mit Grillhendl, Bratwurst, Mühltalteller, Steaksemmel, Pommes oder Schnitzl,… zu sich nahmen. Um 14.00 Uhr starteten die 153 Fahrzeuge zu einer Sternenfahrt. Die schnelleren Fahrzeuge fuhren nach Niederau und die Traktoren fuhren nach Auffach, um danach im Festzelt die Ehrenpreise entgegen zu nehmen.

Danach spielten die neugegründete Band „Mia und Sie“ aus der Wildschönau auf. Das war ein gelungener Start in die Musik Karriere!!!

Am Abend war dann der große Jubiläumsabend „30 Jahre – Sonnschein Duo“ (Walter und Ferdinand) aus der Wildschönau. auch das war ein toller Musikabend mit Tanz und Unterhaltung!

Am Sonntag spielten zum Frühschoppen die Gruppe „Lautstark“ (eine Gruppe aus jungen Musikanten aus dem Unzterland).

Am Sonntag wurden dann noch die Hauptpreise verlost von der Tombola, die über die drei tage verkauft wurden. Es wurden sehr schöne Preise verlost. (Grillparty für 8 Personen auf der Tirol Milch Alm, 50″ LED Fernseher, Waschmaschine, Huawei Tablett, Weinfest nach Bardolino, Scott Mountenbike, Tandemflung, Jaques Lemans Armbanduhr, AKKU Staubsauger, Wellness Wochenende, Gitarre,….und Bier)

Wir möchten uns bei Allen Besuchern unseres Feste recht herzlich bedanken! Wir möchten uns aber auch bei den Anrainern und Grundbesitzern bedanken, dass das Fest immer wieder abgehalten werden darf! ein herzliches Vergelt`s Gott!!